top of page

Welt-CED-Tag: Stärke durch Zusammenhalt

Aktualisiert: 12. Juli 2023


Quelle: Wix

Heute feiern wir den Welt-CED-Tag, einen besonderen Tag, der darauf aufmerksam macht, wie wichtig es ist, Patienten/innen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) auf ihrem Heilungsweg zu unterstützen.


Als Bloggerin von Keto4CED möchte ich diesen Tag nutzen, um meinen Dank an Ärzte, medizinisches Personal, Non-Profit-Organisationen und ehrenamtlich arbeitende Menschen auszusprechen, die CED-Betroffenen intensiv begleiten – angefangen von dem schweren Schub bis hin zur Remissionsphase.


CED, zu denen Krankheiten wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa gehören, sind komplexe Erkrankungen des Verdauungstrakts, die das Leben der Betroffenen stark beeinflussen können.

Eine der entscheidenden Herausforderungen bei CED besteht darin, den individuell passenden Behandlungsansatz zu finden. Jede/r Patient/in ist einzigartig und benötigt eine maßgeschneiderte Therapie. Neben der medikamentösen Behandlung spielen auch Ernährung, Lebensstil und psychische Unterstützung eine wichtige Rolle.


Bei der Behandlung von CED haben Ärzte/Ärztinnen und medizinisches Personal einen enormen Einfluss. Sie stehen den Patienten/innen zur Seite, ermutigen sie, neue Therapieansätze auszuprobieren, und bieten eine verlässliche Unterstützung. Ihre fachliche Kompetenz und Empathie sind unverzichtbar, um den Patienten/innen Mut zu machen und ihnen Hoffnung zu geben.


Aber auch Non-Profit-Organisationen und ehrenamtlich arbeitende Menschen leisten einen wertvollen Beitrag. Sie setzen sich dafür ein, das Bewusstsein für CED in der Öffentlichkeit zu schärfen, informieren über die Krankheit und bieten Hilfestellungen im Umgang mit CED. Durch ihre Arbeit wird das Leben von CED-Patienten erleichtert und ihre Bedürfnisse werden besser verstanden.


Zusätzlich zu den medizinischen Aspekten spielt auch die Gemeinschaft eine bedeutende Rolle. CED-Patienten/innen können sich untereinander austauschen, Erfahrungen teilen und gegenseitige Unterstützung finden. Es ist wichtig, dass wir als Gesellschaft ein offenes Ohr für ihre Geschichten haben und ein Bewusstsein dafür schaffen, dass CED nicht nur körperliche, sondern auch emotionale Herausforderungen mit sich bringt.


Um den Heilungsprozess bei CED weiter voranzutreiben, ist es wichtig, dass wir als Gesellschaft aktiv werden. Wir können durch Spenden, ehrenamtliche Tätigkeiten oder das Teilen von Informationen über CED dazu beitragen, das Bewusstsein zu erhöhen und die Forschung voranzutreiben. Gemeinsam können wir den Weg zu einer besseren Behandlung und einer möglichen Heilung ebnen.


An diesem Welt-CED-Tag möchte ich daher alle ermutigen, sich zu informieren, Mitgefühl zu zeigen und aktiv zu unterstützen. Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass CED-Patienten/innen die bestmögliche Versorgung erhalten und ihnen das Vertrauen schenken, dass sie ihren Heilungsprozess erfolgreich meistern können.


In diesem Sinne wünsche ich allen CED-Patienten/innen, ihren Angehörigen und allen, die sich für die CED-Community einsetzen, einen inspirierenden Welt-CED-Tag. Lasst uns gemeinsam Hoffnung schenken und den Glauben an eine bessere Zukunft für alle CED-Betroffenen stärken.


Herzliche Grüße,


Eure Erika

Keto4CED

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page